10. Juni 2011

wilde blumen für ein

wildes mädchen

modell A - WILDE BLUMEN
modell A - WILDE BLUMEN
modell A - WILDE BLUMEN

schwarz weißer taft mit etwas rot kombiniert

modell A - WILDE BLUMEN

modell A - WILDE BLUMEN

für dieses kleid habe ich mal wieder meine japanbücher durchstöbert. na ja, eigentlich war schnell klar, das ich DIESES kleid UNBEDINGT nähen muss. ;-) - modell A

9784579112890 457911289X
(blick in´s buch durch klick auf´s bild)

auf der vorderseite findet man sieben neue ladies von anja rieger. pur - ohne apli, nur zweifarbig gestickt. das geht superschnell! so macht besticken spaß!

modell A - WILDE BLUMEN modell A - WILDE BLUMEN modell A - WILDE BLUMEN

auf der rückseite dann noch drei damen in trauter geselligkeit.

modell A - WILDE BLUMEN

wer erkennt meinen stickdateienliebling? ;-)

die taschen sind ein richtiger hingucker an diesem kleid und nehmen der ansicht die langeweile

modell A - WILDE BLUMEN

ein schlichtes, doch besonderes kleid - so, wie wir es lieben

modell A - WILDE BLUMEN

es läßt sich auch prima darin toben

modell A - WILDE BLUMEN
modell A - WILDE BLUMEN
modell A - WILDE BLUMEN

sie ist schon ein ganz besonders pflänzchen

modell A - WILDE BLUMEN

meine kleine

modell A - WILDE BLUMEN

lg und euch allen ein schönes pfingsten

anke

schnittmuster: modell A
(isbn-13: 9784579112890
isbn-10: 457911289X )

stickdatei: WILDE BLUMEN und (anja rieger design)

Kommentare:

  1. traumhaft! Ich liebe Deinen Stil!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. umwerfend schön ist das kleid!
    das ist genau der stil den ich auch mag, nicht nur für kleine auch für große mädchen.
    leider ist das buch ausverkauft, hast du einen tip wo ich es noch bekommen kann?

    liebe grüße karin

    AntwortenLöschen
  3. wunder,wunder, WUNDERschönM auch ich liebe es eher achlicht und edel und damit hast du so was von meinen geschmack getroffen! klasse! versteht man denn die japanbücher? habe etwas respekt davor, aber die schnitte sind immer so klasse!
    miniheju

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja so reitzend!!!
    LG Rooby

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Fotos. Das Kleid steht deiner Kleinen ja wirklich toll und das Rot der Tasche ist ein totaler Hingucker.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich finde es überhaupt nicht schlicht....der Schnitt ist so toll..der wirkt ungemein....deine Stoffwahl finde ich auch genial...also ich bin total begeistert....ein super, super schönes Kleid....und hinten dieser dicke rote Knopf...hach, schmelz !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. tolles kleid! und süsses wildes mädchen :-)
    lg conny

    AntwortenLöschen
  8. Eileen6/10/2011

    Einfach wunderschön!
    LG Eileen

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleidchen ist wunderschön und deine Fotos sind genial.
    Schwarz, weiß, rot sind ja nicht die typischen Kinderfarben. Aber hier passt es ideal. Strenge Farben zu dem verspielten Schnitt, die hübschen Stickereien und die Tasche, wirklich ein super Design und dabei ansprechend unaufdringlich.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. das ist das schönste mädchenkleid, das ich bis jetzt irgendwo gesehen habe... ich brauche dieses buch!!! wahhhhhhhhhhh... ;)

    gggggggggggggggggglg kicka, die das buch natürlich nirgendwo in deutschland findet :(

    AntwortenLöschen
  11. wunder-wunderschön!
    besonders und schlicht - besser kann man es nicht sagen und nicht machen. und die Stickdateien passen mal wieder wie dafür gemacht

    AntwortenLöschen
  12. Perfekt.
    Mehr gibt es da nicht zu sagen.
    Die Fotos, das Kleid und das Kind.
    Respekt!

    AntwortenLöschen
  13. @karin: leider nein! hast du schon alle shops von der japancouture- seite probiert ?

    @miniheju: mit etwas näherfahrung sind die japanbücher gut zu bewältigen. du findest zu jedem scgnitt einen schnittauflegeplan und eine super bebilderte anleitung. alle wichtigen angaben sind auch in "unserer" schrift zu finden.

    @***kleinigkeit***: in deutschland wirst du wahrscheinlich wirklich nicht fündig, aber schau doch mal bei der anbieterin aus frankreich! link findest du auf der japancoutureseite auf dem blog rechts oben.

    @all: VIELEN DANK! für euren lieben kommentare! ich freu mich da immer so sehr.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  14. Einsame Spitze!!! Sowas liebe ich, einfach, schlicht und ohne bunt *g
    LG

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid ist super geworden. Ich bin ja selber voll das Kleidchen-Kind. Ich würde das auch noch tragen...vielleicht nicht mit den stickereien aber sonst definitiv=). Echt toll

    AntwortenLöschen
  16. Halli,hallo,
    habe eben die Tatüta Anleitung entdeckt und bin ganz begeistert und werde es gleich ausprobieren.Sie ist so toll beschrieben und sogar mit Bildern,toll!
    Ganz lieben Dank dafür.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  17. hach, so schön ist das...

    AntwortenLöschen
  18. Niiiiiedlich!!!
    LG,
    Irina.

    AntwortenLöschen